Skip to content Skip to footer

ILU – ILIAS Lernumgebung

ILU steht für ILIAS LernUmgebung und ist das zentrale Learning Management System der TH Köln. ILU bietet zahlreiche Funktionen zur Lernbegleitung und zum interaktiven Lernen, zur Kommunikation und Kollaboration. Fakultäts- bzw. einrichtungsinterne Digitale-Lehrexpert*innen-Teams (DLE-Teams) beraten und unterstützen bei der technischen und didaktischen Weiterentwicklung der digitalen Lehre in ILU und bilden die Schnittstelle zur Campus IT (CIT) und dem Zentrum für Lehrentwicklung (ZLE), das die in den Fakultäten und Einrichtungen gesammelten Bedarfe, zu digitaler Lehre und damit auch zu ILU, bündelt und weiterverarbeitet.

Kurz erklärt: Was ist ILU?

Logo: © ILIAS open source e-Learning e. V.

ILU ist das Learning Management System (LMS) der TH Köln, welches auf der Open-Source Software ILIAS beruht. Setzen Sie didaktische Szenarien für ganze Kurse und Module um, stellen Sie mit ILU Materialien übersichtlich bereit, organisieren Sie Gruppenarbeiten, kommunizieren Sie mit Ihren Studierenden oder holen Sie Feedback ein. ILU hilft beim Managen der vielen Aktivitäten rund um Lehren und Lernen. Die vielen Funktionen spiegeln sich im Akronym ILIAS wieder, das für Integriertes Lern-, Informations- und Arbeitskooperations-System steht.

Sonderfall Prüfungen in ILIAS

Für Prüfungen gibt es eine separate ILIAS-Installation. Hier wurden Workflows umgesetzt, die – technisch getrennt von der Lehre – das digitale Prüfen vor Ort (ILU.EP) und remote (ILU.EA) ermöglichen. Die Durchführung von Prüfungen mit Rechtsfolgen ist nicht in ILU vorgesehen. Lernbegleitende Tests ohne Rechtsfolgen können in Form von Selbsttests und Übungsklausuren stattfinden. Passende Prüfungsformate und Videoanleitungen zur Erstellung digitaler Prüfungen finden Sie hier.

Funktionsumfang

  • Feedback & Bewerten: Live-Voting, Umfrage, Abstimmung, Test, Lernstand
  • Interaktion & Kommunikation: Nachrichten, Foren, Chat
  • Kooperation & Kollaboration:  Etherpad, Blog, Wiki
  • Lehrvorgänge: Lernsequenzen, Sitzungen, Lernmodule
  • Organisation & Transfer: Buchungspool, Literaturliste, Inhaltsseite, Glossar
  • Medien: Dateien, Audio, Video, Podcast

Einsatz

Schritt für Schritt

ILU bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, um verschiedene Szenarien Ihrer Lehre umzusetzen oder zu unterstützen. Selbstgesteuertes Lernen und Blended Learning können mithilfe der Plattform individuell und ortsunabhängig erfolgen.

Parallel zu aktuellen Veränderungen im digitalen Lehren und Lernen werden die Funktionen in der ILIAS Lernumgebung von der ILIAS-Community unter Mitwirkung der Hochschulen stetig weiterentwickelt. Falls Sie neue Funktionen kennenlernen möchten oder konkrete Fragen haben, können Sie sich an den einzelnen Fakultäten und Einrichtungen der TH Köln an das jeweilige DLE-Team wenden.

Wie Sie Ihren ersten Kurs einrichten und mit Elementen befüllen können, erfahren Sie im Video.

Video: „ILIAS Einsteiger Tutorial (2020)“, YouTube, © Upbilden

Loggen Sie sich über den Browser unter https://ilu.th-koeln.de/ in ILU ein.

Inhalte für nicht angemeldete Benutzer*innen finden Sie im öffentlichen Bereich. Wenn Sie ILIAS im vollen Umfang nutzen möchten, benötigen Sie eine campusID. Bitte wenden Sie sich an die entsprechenden Ansprechpersonen für die Campus ID Ihrer Einrichtung, um eine campusID zu beantragen. Das DLE-Team Ihrer Einrichtung oder Fakultät kann Ihnen dann einen Kurs oder einen Arbeitsbereich zum Ausprobieren und Starten anlegen.

Alle ILU Funktionen sind in der kontextsensitven sogenannten ILIAS-Online Hilfe umfangreich beschrieben. Sie lässt sich in ILU über einen Klick auf das Fragezeichen oben rechts öffnen (siehe Bild). Nutzen Sie diese vor allem für technische Detailfragen innerhalb von ILU.

Über die TH interne ILU Hilfe-Seite finden Sie einen Überblick darüber, welche Funktionen ILU Ihnen für Ihre Lehre bietet und wie Sie diese verwenden können. Auf dieser Seite werden außerdem OER zur technischen und didaktischen Anwendung von ILU aus der ILIAS-Community gebündelt.

In der ILIAS-Community sind bereits viele technische und auch einige didaktische Anleitungen und Anwendungsszenarien für ILIAS ausgearbeitet und als OER zur Verfügung gestellt worden. Hier gelangen Sie zu einer Übersicht verschiedenster ILIAS-Support Toolboxen anderer Hochschulen.

Möchten Sie Ihren Kurs didaktisch neu konzipieren oder große technische Veränderungen umsetzen und brauchen dafür individuelle Beratung, wenden Sie sich an Ihr fakultäts- bzw. einrichtungsinternes DLE-Team.

Praktische Hinweise

Sie wollen Infos zur Weiterentwicklung von ILU innerhalb der TH und über die Hochschule hinaus zu ILIAS? Die DLE-Teams haben sich in der sogenannten Community of Experts (CoE) vernetzt und sind im regelmäßigen Austausch. Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem fakultätsinternen DLE-Team auf.

Im Sommer 2023 ist der EZ DLE gegründet worden, um moderne, digitale und systematisch koordinierte Lehrentwicklung innerhalb der Fakultäten von vereinzelten engagierten Akteur*innen in einer Community zu vernetzen, zu bündeln und gemeinsam voranzutreiben. Zukünftig sollen durch die aus dem EZ DLE etablierte Community of Experts (CoE) diese Prozesse erstmalig in der hochschulweiten Organisationsentwicklung Berücksichtigung finden und als Struktur institutionalisiert werden, damit möglichst viele Hochschullehrende von den Erfahrungen in den einzelnen Fakultäten und Einrichtungen profitieren.

  • Zentrum für Lehrentwicklung (ZLE)

    Das ZLE ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung. Es bietet allen Hochschulangehörigen eine Plattform für den kollegialen Erfahrungsaustausch sowie Zugang zu aktueller Lehr- und Lernforschung und wissenschaftlicher Begleitung. Lehrende können mit hochschul- und mediendidaktischer Unterstützung Lehrkonzepte entwickeln, erproben, systematisch reflektieren und publizieren.

ILU – ILIAS Lernumgebung – Lehrpfade

Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Wir haben uns bei der Entwicklung dieses Angebots bemüht, Sie als Lehrende schon im Vorfeld einzubeziehen. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie uns helfen, das Angebot weiter zu verbessern. Teilen Sie uns gerne mit, was Sie sich wünschen, was Sie stört oder was Ihnen besonders gut gefällt. Sie möchten uns direkt kontaktieren? Dann schreiben Sie uns unter lehrpfade@th-koeln.de!