Skip to content Skip to footer

PINGO

Lassen Sie Ihre Studierenden unmittelbar Rückmeldung geben oder Fragen beantworten. Mit dem Live-Feedback-System PINGO haben Sie die Möglichkeit, die Teilnehmenden aktiv in Ihre Veranstaltung einzubinden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Tool nutzen können.

Kurz erklärt: Was ist PINGO?

Logo: © Pingo

PINGO ist ein webbasiertes Tool für die Lehre, mit dem Sie Studierenden während Veranstaltungen verschiedene Typen von Fragen stellen können: Single Choice, Multiple Choice, Text oder numerisch. Die Fragen können dann unmittelbar und wenn gewünscht anonymisiert über das Handy beantwortet werden. So behalten Sie auch in Vorlesungen mit großer Teilnehmer*innenzahl einen Überblick über die Lernfortschritte und erhalten Rückmeldung zu Ihrer Veranstaltung. Dementsprechend kann der weitere Lehrprozess an die Bedürfnisse der Studierenden angepasst werden.

Funktionsumfang

  • Lernstand abfragen und Wissen wiederholen
  • Assessment und Kontrolle
  • Aktives Einbinden der Studierenden in die Veranstaltung
  • Vorformulierung eines Fragenkatalogs
  • Grafische Aufbereitung der Antworten
  • Anonymisiertes Antworten über das Smartphone

Einsatz

  • Seminar
  • Vorlesung
  • Prüfung

Schritt für Schritt

PINGO ist ein webbasiertes System, das kostenfrei über die PINGO-Website zu finden ist. Lehrpersonen müssen sich vor der Nutzung ein Benutzerkonto anlegen.

Nach der Anmeldung finden Sie auf der Startseite die Schnellstart-Funktion, mit der Sie eine Session und eine erste Umfrage erstellen können.

(1) Screenshot PINGO Schnellstart

Mit dem Starten der Umfrage werden Sie zur laufenden Session-Sicht geleitet.

(2) Screenshot PINGO Session-Sicht

Am Ende einer Umfrage werden die Ergebnisse in einem Balkendiagramm dargestellt.

Einer Session können weitere Umfragen hinzugefügt werden. Dazu kann das Menü auf der rechten Seite in der Session-Sicht genutzt werden.

(3) Screenshot PINGO Neue Frage erstellen

Alle Umfragen erscheinen in einer Umfragenliste und können dort mit einem Klick auf den Bleistift bearbeitet werden.

(4) Screenshot PINGO Umfragenliste

Um Umfragen beantworten zu können, muss auf der Startseite der Zugangscode der Session eingegeben werden. Jede Session erhält eine eigene Nummer.

(5) Screenshot PINGO Zugangscode Teilnehmende

Links & Literatur

  • Zentrum für Lehrentwicklung (ZLE)

    Das ZLE ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung. Es bietet allen Hochschulangehörigen eine Plattform für den kollegialen Erfahrungsaustausch sowie Zugang zu aktueller Lehr- und Lernforschung und wissenschaftlicher Begleitung. Lehrende können mit hochschul- und mediendidaktischer Unterstützung Lehrkonzepte entwickeln, erproben, systematisch reflektieren und publizieren.

PINGO – Lehrpfade

Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Wir haben uns bei der Entwicklung dieses Angebots bemüht, Sie als Lehrende schon im Vorfeld einzubeziehen. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie uns helfen, das Angebot weiter zu verbessern. Teilen Sie uns gerne mit, was Sie sich wünschen, was Sie stört oder was Ihnen besonders gut gefällt. Sie möchten uns direkt kontaktieren? Dann schreiben Sie uns unter lehrpfade@th-koeln.de!