Skip to content Skip to footer

H5P

Schmuckbild: Die verschiedenen H5P-Elemente nebeneinander aufgelistet

Mit H5P können Sie Ihre Online-Lehre interaktiver und abwechslungsreicher gestalten. Spielerische Elemente wie Memory, interaktive Darstellungsmodelle wie ein Zeitstrahl oder Bilder mit aufklappbaren Flächen unterstützen Ihre Studierenden im digitalen Selbstlernprozess.

Kurz erklärt: Was ist H5P?

Logo: © H5P

H5P ist ein Plug-In, das auf verschiedenen Lehr- und Lernplattformen und Website-Systemen wie ILIAS, Drupal, WordPress oder Moodle installiert werden kann.

Funktionsumfang

  • wissensabfragende Elemente in Form verschiedener Fragetypen (Multiple Choice, True or False Question, Bilderzuordnungsaufgaben etc.) oder als Quiz, das aus verschiedenen Fragetypen zusammengestellt ist
  • wissensvermittelnde Elemente wie digitale Karteikarten, interaktive Bilder oder Videos

Einsatz

  • Vorlesung
  • Seminar
  • Gruppenarbeit
  • Prüfung
  • Sprechstunde

Schritt für Schritt

H5P muss als Plug-In auf der gewünschten Lehr- und Lernplattform installiert sein. An der TH Köln ist dies für ILIAS der Fall, z. B. durch die Anbindung an den Inhaltstyp Interaktives Video. Eine Anleitung hierzu finden Sie auf der Seite ILIAS Hilfe und Support.

H5P bedarf keiner speziellen Einrichtung. Sobald es als Plug-In installiert ist, können Sie H5P auf der jeweiligen Lehr- und Lernplattform wie ILIAS problemlos nutzen.

H5P bietet sich an, um Lehrwissen zu strukturieren, interaktiv zu vermitteln und abzufragen. Zuerst sollten Sie sich überlegen, welches H5P-Element zu Ihrem Lehrkonzept passt. Geht es darum, etwas zu verbildlichen? Oder geht es darum, Begriffe zu erlernen oder Zusammenhänge zu erkennen? Je nach Fokus können Sie unter den verschiedenen Elementen die passenden auswählen.

Umsetzungsbeispiele mit H5P

Image Hotspots

Mit dem Element Image Hotspots können Sie Spots auf einem Bild platzieren, die beim Draufklicken ein extra Fenster öffnen. In diesem Fenster können Sie wiederum ein weiteres Textfeld gestalten oder eine Video-, Audio- oder Bilddatei einfügen.

Bild: © H5P, Image Hotspots in H5P, Screenshot: Zentrum für Lehrentwicklung (ZLE)

Image Sequencing

Bei dem Element Image Sequencing sollen Bilder in eine Reihenfolge sortiert werden.

Bild: © H5P, Image Sequencing in H5P, Screenshot: Zentrum für Lehrentwicklung (ZLE)

Timeline

Der Zeitstrahl (Timeline) bietet sich an, um historische Entwicklungen zu verdeutlichen.

Bild: © H5P, Timeline in H5P, Screenshot: Zentrum für Lehrentwicklung (ZLE)

Falls Sie zusätzliche Materialien wie ein Bild einbinden möchten, sollten Sie vorher die Bildrechte abklären. Eine Auswahl an Bildern mit CC-Lizenz finden Sie hier.

Links & Literatur

Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Wir haben uns bei der Entwicklung dieses Angebots bemüht, Sie als Lehrende schon im Vorfeld einzubeziehen. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie uns helfen, das Angebot weiter zu verbessern. Teilen Sie uns gerne mit, was Sie sich wünschen, was Sie stört oder was Ihnen besonders gut gefällt. Sie möchten uns direkt kontaktieren? Dann schreiben Sie uns unter lehrpfade@th-koeln.de!