Skip to content Skip to footer
220622_lehrpfade_logo_v1_rgb_03
KI-Toolbox
Künstliche Intelligenz ist in der Hochschule vielerorts schon ein Faktor. Bei der riesigen Zahl an Anwendungen können Lehrende schnell den Überblick verlieren. Oft ist zudem nicht klar, wie gut einzelne Anwendungen tatsächlich sind. Wir stellen Ihnen eine Auswahl an KI-Tools für verschiedene Anwendungsbereiche in der Hochschule vor.
Gather.town
Mit gather.town erschaffen Sie einen personalisierten digitalen Raum für virtuelle Begegnungen. Im 2D-Videospiel-Design können Büros, Konferenz- oder Klassenräume erstellt werden, in denen gemeinsames Lernen und Arbeiten möglich ist. Wir zeigen Ihnen einen Einblick in den Co-Working-Space.
Beitragsbild LehrLernplattformen
THspaces, ILIAS oder doch MS Teams? Lehr-Lern-Plattformen im Überblick
Sie fragen sich, welche Lehr-Lern-Plattform die Richtige für Sie ist? Sie sind mit Ihrer aktuellen Plattform nicht zufrieden und suchen nach einer Alternative? Sie möchten die besten Funktionen zweier Plattformen miteinander verbinden und wissen nicht, wie? Dieser Artikel bietet einen Überblick über das Zusammenspiel der bestehenden Lehr-Lern-Plattformen an der TH Köln.
Schmuckbild: Die verschiedenen H5P-Elemente nebeneinander aufgelistet
H5P
Mit H5P können Sie Ihre Online-Lehre interaktiver und abwechslungsreicher gestalten. Spielerische Elemente wie Memory, interaktive Darstellungsmodelle wie ein Zeitstrahl oder Bilder mit aufklappbaren Flächen unterstützen Ihre Studierenden im digitalen Selbstlernprozess.
Schmuckbild Das Bild zeigt eine geöffnete Tonaufnahme im Audioschnittprogram Audacity.
Audacity
Podcasts erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Auch in Ihrer Lehre können Sie Podcasts sinnvoll integrieren. Erzählerische Elemente auf auditiver Ebene vermitteln Wissen einprägsam und abwechslungsreich. Zudem haben Studierende die Möglichkeit, Sequenzen vor- und zurückzuspulen und so in ihrem individuellen Tempo zu lernen.
Camtasia Screenshot
Camtasia
Camtasia Studio bietet zahlreiche Möglichkeiten und Optionen, Lehrvideos aufzuzeichnen, zu bearbeiten und zu veröffentlichen – und das ohne zusätzliche Software. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Funktionen zur Gestaltung Ihrer Videos.
Startbildschirm von OBS Studio
OBS Studio
Mit der frei nutzbaren Open Broadcaster Software (OBS) können Sie Screencasts produzieren oder Präsentationen in Echtzeit streamen. Erfahren Sie, wie Sie die unterschiedlichen Funktionen nutzen können, um Aufzeichnungen lebendig zu gestalten.
Zoom Teaser
Zoom
Für die digitale und hybride Lehre bietet Zoom zahlreiche Möglichkeiten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit dem Videokonferenztool digitale Veranstaltungen planen und umsetzen, Präsentationen übertragen, Inhalte teilen und kollaborativ online arbeiten.
Power Point Teaser
PowerPoint
PowerPoint kann mehr als Text, Bild und Grafik anschaulich darstellen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Soundkarte, Mikrofon, Lautsprecher und (ggf.) einer Webcam PowerPoint ohne weiteres Equipment als Aufzeichnungstool für Lehrvideos benutzen können.
Software – Lehrpfade

Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Wir haben uns bei der Entwicklung dieses Angebots bemüht, Sie als Lehrende schon im Vorfeld einzubeziehen. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie uns helfen, das Angebot weiter zu verbessern. Teilen Sie uns gerne mit, was Sie sich wünschen, was Sie stört oder was Ihnen besonders gut gefällt. Sie möchten uns direkt kontaktieren? Dann schreiben Sie uns unter lehrpfade@th-koeln.de!