Skip to content Skip to footer
Schmuckbild: Wichtige Themen: Gruppenarbeit, Hybrid Lehren, Aktivieren und Feedback geben, E-Portfolio, Asychron Lehren, Kommunizieren, Medieneinsatz, Übung und Tutorium, Lehrinhalte bereitstellen und präsentieren, Gruppenarbeit und Kollaboration, E-Klausur, Lehrkonzeption.

Alle Theorien und Methoden

Theorien und Methoden bringen Sie erfolgreich durch Ihre Lehre. Hier finden Sie Artikel, die sich mit dem Einstieg in den didaktischen und technischen Aufbau von Hochschullehre befassen. Wir beantworten Ihnen Fragen wie: Wie baue ich Lehrangebote didaktisch gut auf? Was ist bei interaktiven digitalen bzw. hybriden Lehrveranstaltungen zu beachten?

Schmuckbild Student, der in an einem elektronischen Versuchsaufbau arbeitet

So gelingt Kompetenzorientierung in der Lehre

Kompetenzorientierte Lehre fokussiert den gesamten Lernprozess darauf, die Studierenden beim Erwerb von Handlungsfähigkeit zu begleiten. Learning Outcomes werden im Hinblick auf das Lernen der Studierenden so formuliert, dass neben dem reinen Fachwissen (knowing what) auch dessen Anwendung, Weiterentwicklung und Nutzung (knowing how) in die Lehre integriert werden. Eine faire und valide Prüfung sowie transparente Kriterien…
Greenscreen-Studio des Medienbüros am Standort Deutz mit Kamera und Mikrofonen

Lehrvideos erstellen (lassen)

Wenn sie gut gemacht sind, dann sind sie oft zeitlos: Bewegte Bilder. Die Sendung mit der Maus oder Löwenzahn zeigen seit vielen Jahren, dass Videos auch in der Kompetenzvermittlung sehr gut funktionieren. Welche Möglichkeiten für eigene Lehrvideos Sie haben und warum Sie die notwendige technische Ausstattung – zum Teil – bereits besitzen, erfahren Sie in…
Schmuckbild Lehrende am Whiteboard Studierende online

Hybride Lehrveranstaltungen umsetzen

Im Hörsaal, zuhause oder an einem anderen Ort – Wenn Sie Ihre Veranstaltungen hybrid, also gleichzeitig in der Hochschule und online anbieten, erreichen Sie alle Ihre Studierenden unabhängig von deren Aufenthaltsort. So können auch jene Ihrer Lehre folgen, denen eine Teilnahme in Präsenz aufgrund von persönlichen Hindernissen nicht möglich ist.
Schmuckbild Eine Frau, die mit Headset und Mikro vor ihrem Laptop sitzt

Lehrveranstaltung per Livestream übertragen

Eine ortsunabhängige Online-Teilnahme an Lehrveranstaltungen ist längst möglich und oft sinnvoll – etwa für Studierende, die aufgrund persönlicher Einschränkungen vorübergehend oder dauerhaft nicht physisch teilnehmen können. Außerdem bringt es bei begrenzten Räumlichkeiten an der Hochschule Entlastung, wenn geeignete Lehrveranstaltungen (ganz oder zusätzlich) per Livestream übertragen werden.
Schmuckbild Buchstabenwürfel: Blended/Hybrid Learning

Begriffe der digitalen Lehre

Online, hybrid, blended, flipped … Digitale Lehre kennt viele Varianten. Sie kann zum Beispiel komplett online erfolgen oder als Kombination aus Präsenz- und Online-Format. Wir erläutern die Unterschiede und sorgen für Orientierung.
Schmuckbild ein Holzturm aus Klötzen jeweils mit lachendem, neutralen und traurigem Gesicht

Warum Lehre evaluieren – und wie geht das mit TAP?

Damit Studierende erfolgreich lernen können, muss Lehre angemessen gestaltet sein. Gleichermaßen sollen Studierende Verantwortung für ihren eigenen Lernprozess übernehmen. Damit ist klar: Studierende können selbst sehr gut einschätzen, wie Lehre für sie konzipiert sein muss. Aus diesem Grund gibt es an der TH Köln regelmäßige Evaluationen, die die Qualität der Lehre unterstützen und sichtbar machen.…
Dekobild: USB C Adapter mit verschiedenen Anschlüssen wie HDMI und USB

adapter + cables! – Erfahrungsbericht aus der hybriden Lehre 

Von HDMI auf USB-C, von VGA auf USB, von USB auf USB-C, von Alt auf Neu, von A nach B und wieder zurück! Wer hätte gedacht, dass diese kleinen Überbrückungskabel darüber entscheiden, ob ich arbeiten kann oder nicht. Als wir coronabedingt noch vollständig im Remote-Modus arbeiteten, war es ein leichtes, zu Hause den Laptop aufzuklappen…
Alle Theorien und Methoden – Lehrpfade

Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Wir haben uns bei der Entwicklung dieses Angebots bemüht, Sie als Lehrende schon im Vorfeld einzubeziehen. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie uns helfen, das Angebot weiter zu verbessern. Teilen Sie uns gerne mit, was Sie sich wünschen, was Sie stört oder was Ihnen besonders gut gefällt. Sie möchten uns direkt kontaktieren? Dann schreiben Sie uns unter lehrpfade@th-koeln.de!